Ausgabe 1

  

 

Olivier Portrat ist wohl mit ziemlicher Sicherheit Deutschlands Angel-Globetrotter Nr.1!

Er hat nahezu die ganze Welt angelnder Weise bereist und dabei Spektakuläres erlebt und dieses in einzigartigen Bildern festgehalten.

Wir sind hocherfreut gleich in der ersten Ausgabe den BLINKER-Experten Olivier Portrat im Interview vorstellen zu können … 

 

   
   

 

 

 

   
     

Südamerika :

Abenteuer Amazonien!

Piranas, Kaimane, Spinnen, Schlangen und Co. Aber eben auch unglaubliche Wasserlandschaften in fantastischer Vegetation. Hammerdrills mit Piraibas,

Arapaimas und Stachelrochen. Ben Boden war insgesamt bereits 7 Wochen im Amazonas-Becken zum Angeln unterwegs und berichtet hier was er erlebt hat.

Angler, die von Stachelrochen gestochen wurden, Treibstoff, der Sondergenehmigungen erfordert und weitere typisch chaotische Dinge, die der Angelreisende

von Welt ertragen muss. Ein spannendes Abenteuer, steigen Sie einfach mit ein. 

 

   


 


 

   
     

 

Bullriding in Texas :

Markus Wolff ist ein Karpfenverrückter. Überall dort, wo er Karpfen vermutet, versucht er sie zu fangen. So war es auch in Texas. Texas ist inzwischen bekannt für sehr

große Karpfen, vor allem für Schuppenkarpfen. Wie man sich am besten auf dieses Abenteuer vorbereitet, wo man die Karpfen fängt und wie man es am besten anstellt.

Unser Autor erklärt alles ganz genau, damit auch Sie bald Ihren ersten Texas-Karpfen landen können!

  

   


 



   


 


Bahamas :

Mayaguana

In die Diskussion, wo der nächste Bonefischweltrekord gelandet wird, kommt frischer Wind. Denn mit der Entdeckung der traumhaften Flats von Mayaguana, einem fast

unbekannten Inselparadies im Süden der Bahamas, mit Schwärmen von mehr als 300 Fischen, ist nicht nur ein neues Ziel für Abenteuersuchende Fliegen- und Spinnfischer

auf der tropischen Angelweltkarte dazu gekommen, vielmehr ist der Autor nach seine Expedition an den südöstlichen Rand der Bahamas überzeugt, dass in den leuchtenden

Flats von Mayaguana der nächste Weltrekord-Boni an den Haken gehen könnte.

 

   


 


   

   


 


Seychellen :

Stephan Kreupl ist unser Bluewater-Experte. In Ausgabe 1 berichtet er vom faszinierenden Fischen auf den Seychellen. Er angelte auf den Inseln Desroches (Villa),

Poivre und im St. Joseph Atoll. Sowohl für Light-Tackle-Freaks als auch für Fliegenfischer ist dieses Revier ein Angelgebiet der Spitzenklasse. Ob Jiggen, Poppern,

Dropshot oder Fliegenfischen, in jeder Disziplin fängt man garantiert – Anglerherz, was willst du mehr?

  

   


 


 

   


 


 

Stefan Seuß "Wallerfischen in Europa"

Stefan Seuß ist momentan wohl der bekannteste Waller-Angler in ganz Europa. Er fing Kapitale jenseits der Zwei-Meter-Marke in Spanien, Italien, Frankreich und

Deutschland. Aber warum ist ausgerechnet er immer so erfolgreich und zwar egal, wo er die Köder ausbringt?In Heft 1 des Travelling-Fishermen wird Stefan Seuß

darüber berichten, wie man ein Welsabenteuer erfolgreich angeht. Welche Reviere versprechen Erfolg? Welche Köder sind fängig und wie beschafft man sie?

Wie reagiert man auf besondere Situationen?

  

   


 


 

   


 


Skandinavien:

Mit Abstand sind die skandinavischen Länder das meistbesuchte Ziel der deutschen Angelreisenden. Wir konnten den Blinker-Autoren Robert Langford für unser Magazin

gewinnen. Er wird uns regelmäßig Berichte aus ganz Skandinavien liefern, egal ob Island, Dänemark oder das Nr.1-Angelland Norwegen!

In Heft 1 verrät er „Die Wahrheit über Island“!

 

   
     

 

                    
     

Schweden:

Peter Bartelt kann immer noch kein Schwedisch, aber er genießt die Gastfreundschaft der Skandinavier und dass an einem riesigen und wunderschönem See,

welcher voller Hechte, Zander und Barsche ist.

 

   
   


 

   
     

  

Norwegen - Eine Reise mit eigenem Charakter

 Langsamkeit entdecken, Bücher im Freien Lesen, Fliegenfischen all das erlebte unser Autor Werner Berens auf seiner Reise nach Norwegen

  

   
     

  

   


 


 

Neuseeland

Volker Seuß hat nach dem anderen Ende der Welt gesucht und ist in Neuseeland fündig geworden. Er hat so ziemlich alles beangelt,

was man bei einem einzigen Trip schaffen kann. Koi-Karpfen, Riesenaale, Forellen und die Jäger der Meere. Ein wirklich beeindruckendes Erlebnis,

beeindruckend zu Papier gebracht.

 

   
     

 

                                                                             
     

 

Angelreisen – eine Leidenschaft

Florian Läufer ist selbst ein begeisterter Angelreisender und holt sich seine Motivation auch schon mal von einem großen Literaten,

der selbstverständlich auch Angler war. Wie Sie sich am besten vorbereiten sollten, verrät er Ihnen in diesem Bericht.

 

 

   
     

 

 

   
     

 

Ägypten:

 

Der Nilbarsch löst bei vielen Anglern eine besondere Faszination aus: Der temperamentvolle Riese ist der größte Süßwasserbarsch der Welt, lebt in der Abgeschiedenheit

afrikanischer Gewässersysteme und stellt den ambitionierten Angler vor ungeahnte Herausforderungen.

Kurzum: eine abenteuerliche Abwechslung für den reiselustigen Raubfischangler, dass findet auch Peter Schenk.

 

 

   
     

 

   
   


 

 

 

AGB'S                                      Kontakt                                              Impressum

Info@travelling-fishermen.de